Von kleinen AGs und großen ICEs

Seit Jahren werkelte an meiner Schule eine eher kleine AG Medien unter Ausschluss des Öffentlichkeits-Interesses vor sich hin. Nun aber hat der überschallschnelle ICE des Digitalpaktes Fahrt aufgenommen. Und allein die Druckwelle des mit fossilem Strom betriebenen Monstergefährts der fünf Milliarden hat uns beiseite gefegt.

Will sagen, dass pädagogische, behutsame, skeptische, bedächtige, kritische Überlegungen, die versucht haben, echte Mündigkeit im Umgang mit diesen digitalen Werkzeugen zu befördern, durch eine krasse Hardware-Einkauf-Agenda abgelöst wurden, die von Leuten weitab des Klassenzimmers stammt. Gedanken wie diese hier:

https://www.kuketz-blog.de/kommentar-microsoft-google-apple-und-co-aus-bildungseinrichtungen-verbannen/

haben keine Chance mehr. (Dabei ist nicht klar, wo die meilenweit diffundierte Verantwortung festzumachen wäre.)

Allein: Warum überrascht mich das nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.